Donnerstag, 1. Oktober 2015

Aktion gegen die Sperrung von Künstler/Autoren Profilen

Stop so geht es nicht weiter!



Ich möchte heute auf ein wichtiges Thema eingehen! Es geht um Autoren/Künstler Profile bei Facebook!

Für alle die sich fragen, Wieso? Weshalb? Und Warum?
Pseudonyme müssen erlaubt werden!
Es geht um die massiven Sperrungen in letzter Zeit von Künstlern und Autoren durch Facebook. Doch jeder Künstler muss ein Recht auf Pseudonymschutz haben. Echte Daten sind ok, wenn sie versteckt bleiben können.

Auf Facebook wurde deshalb jetzt eine Gruppe gegründet!

Diese Initiative wurde ins Leben gerufen, da derzeit sehr viele Autorenprofile gesperrt wurden.
Facebook möchte echte Daten. Das möchten oder können aber einige nicht leisten. Gerade bei Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, ist oft ein Pseudonymschutz nötig und sinnvoll. Wir möchten Facebook dazu auffordern, dass es möglich ist, sich mit echten Daten anzumelden, sie jedoch verstecken zu können. Und nur mit einem Pseudonym sichtbar zu sein. Damit wäre beiden Seiten gedient.
Wir arbeiten an einem Text, den wir morgen hier zur Verfügung stellen werden. Den kann jeder teilen oder privat an Facebook schicken, so wie er mag. Vielleicht erreichen wir damit Aufmerksamkeit.
Über eure Meinungen und Ideen, wie wir die Sache sinnvoll angehen könnten, wären wir dankbar.
Ebenfalls werden wir uns mit anderen bereits bestehenden Petitionen und Initiativen zu diesem Thema kurzschließen.
Bild und Textquellen stammen von der Facebook Gruppe








Eure Unterstützung ist gefragt! LG Daisy