Donnerstag, 31. Dezember 2015

Mein Jahr 2015

Rückblick 2015

Zuerst möchte ich mich bei allen bedanken die mich begleitet haben und mir überall folgen, ohne euch würde es keinen Sinn machen!











Ich habe viele Bücher gelesen und lesen dürfen, bei der Durchsicht ist mir aufgefallen, dass es viele von Indies/Selfpublishern waren! Was mich sehr erfreut! 

Ich darf mit wundervollen Verlagen und Autoren zusammenarbeiten, danke für euer Vertrauen!















Ich habe diesen Blog neu erstellt, was aufregend war! 

Ich war das Jahr zum erstenmal als Bloggerin offiziell auf der Buchmesse FFM, es war aufregend und spannend. So viele Autoren konnte ich dort mal live erleben! Dieses Erlebnis werde ich so schnell nicht vergessen! 




















Ich darf seit diesem Jahr auch eine Fanpage führen, was nochmal was anderes ist und echt eine Ehre ist! Violet Truelove&Ava Innings Fanpage , Vio ist eine so tolle und nette Autorin, es war schön Sie auf der Messe zu treffen! 

















Mein absolutes Lesehighlight 2015 war ................




















Zum Schluss noch:

Viele Buchvorstellungen, Blogtouren, Interviews, Autorentage, Buchtipps, Buchwahlen des Monats und vieles mehr später, steht das neue Jahr vor der Tür! Ich läute es mit Freuden ein und freue mich, wenn ihr mich weiter begleitet! 

Rutsch gut ins neue Jahr!
Daisy

Silvester Gewinnspiel Blog/FB

Hier könnt ihr euch euer zweites und drittes Los sichern. Wie? 

Beantwortet mir hier "Wie verbringt ihr den heutigen Tag?" 

Nennt mir euren Facebooknamen, falls ihr dort auch teilgenommen habt! 

Wer Follower wird bekommt das dritte Los!

Viel Glück

Gewinnspiel endet heute Abend 23.59, es wird spätestens am 2.01.16 ausgelost!



Montag, 28. Dezember 2015

Rezension zu Winter's tale: Heiße Küsse im Schnee von Lynn Summers

Winter's tale: Heiße Küsse im Schnee 


Klapptext:

Victoria Evans Leben könnte gerade nicht katastrophaler sein. Nicht nur, dass sie kurz vor Beginn der eigentlich so besinnlichen Weihnachtstage ihren Job verliert ... Nein, sie erwischt ihren Freund auch noch in flagranti mit einer anderen. Von fröhlichen Weihnachten also keine Spur. Einzig und allein ihrer Grandma zuliebe verbringt sie - wie in jedem Jahr seit dem Tod ihrer Eltern - die Weihnachtstage in Cuddington, einem kleinen Kaff in der Nähe von Aylesbury, in dem ihre Gran seit knapp vierzig Jahren eine Pension führt. Eines Nachts taucht dort ein gutaussehender Fremder auf und bittet nach einer Autopanne um ein Zimmer. Als er immer wieder Vics Nähe sucht und ihr Komplimente macht, ist sie vollkommen verwirrt. Was zum Teufel will der Kerl von ihr? Doch Daniel Ross spielt nicht mit offenen Karten. Denn er ist keineswegs zufällig in Cuddington …

Inkl. vier Rezepte typisch englischer Weihnachtsleckereien

Bei diesem Kurzroman handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die explizite erotische Szenen enthält.

Meine Rezi:

Weihnachten und die Liebe, Kurz aber echt toll!

Das Cover ist fantstisch, winterlich und passend zur Story! Es ist so hell, das es in meinem Regal auffällt!

Zur Geschichte ist zu sagen: etwas traurig zu dieser Jaherszeit, was sich im Verlaufe ändert und die Liebe und wirre Gefühle kommen auf!
Daniel und Vic ganz toll! Daniel war mir anfangs nicht so symptisch, aber im Laufe der Geschichte habe ich angefangen ihn zu mögen! Vic tat mir so leid und später freute ich mich sofort mit ihr!

Das Büchlein hat einen sehr angenehmen und sehr guten Schreibstil! Eine sehr schöne und angenehme Schriftgröße und selbst die Länge des Buches ist für diese Geschichte perfekt!

5 Sterne Leseempfehlung

Traurigkeit/Hass,Weihnachten, Liebe und Hot-Moments!
Perfekte Mischung

Montag, 21. Dezember 2015

Rezension zu Elesztrah von Fanny Bechert

Elesztrah von Fanny Bechert

Klapptext:

In den Wirren des Krieges, der an den Grenzen des Elfenlandes Elesztrahs herrscht, sucht die Jägerin Lysanna nach ihrem verschwundenen Partner. Als sie erfährt, dass er sich in der Gefangenschaft des Flammenden Lords befindet, beschließt sie, ihn zu befreien. Neben der Hilfe ihrer Freunde erhält sie dabei auch die Unterstützung des Elfenkriegers Aerthas, der sich ihnen anschließt. Bald schon müssen die Beiden feststellen, dass sie mehr verbindet, als ein gemeinsamer Feind und die Zuneigung zueinander - eine Macht, die es ihnen ermöglicht, den Flammenden Lord endgültig zu vernichten. Zumindest, wenn es ihnen gelingt, diese auch zu kontrollieren.



Meine Rezi:

Wundervolles und abenteuerreiches Fantasy Erlebnis

Cover minimalistisch, aber passend zum Buch!
Die Geschichte selber ist gut durchdacht, wenn auch manchmal verwoben, was sich meist ein paar Seiten später wieder auflöst! Die Charakter sind toll ausgearbeitet und jeder für sich hat tolle Charakterzüge!
Das Buch lässt sich ansonsten super lesen und die Autorin hat hier eine tolle Welt erschaffen, in die man hinein taucht!
Auf den ersten Blick (Lesemoment) wirkt es ein wenig wie Herr der ....., jeder weiß es! Aber dies ist nur der erste und wie ich finde falsche Eindruck!
Im ganzen bleibt zu sagen:
KLARE LESEEMPFEHLUNG FÜR FANTASY LIEBHABER, aber auch alle die es werden wollen!
5 Sterne für Fanny Bechert

Sonntag, 20. Dezember 2015

Blogtour Elesztrah

Mein Beitrag / Zusammenfassung










Hier nochmal alle Orte und Gegenden in einem Beitrag!








































Als erstes zeige ich euch drei Orte/Gegenden
Als erstes zeige ich euch drei Orte/Gegenden enau, das eigentliche Bild der Autorin, aber Sie geben einen Einblick!
Laubschattenwald
Geisterfelder 
Steppe Kambrions (im Norden gibts Höhlen)










Jetzt entführe ich euch in die Festung Hohenfels!
Der Name sagt schon einiges, es geht in höhere Lagen!
Im Bild würde ich sagen, sind die Türme zu klein,in meiner Vorstellung sind Sie Höher!
Eine Mischung aus der linken Festung und der Herr der Ringe Festung, spuckt in meinem Kopf!















Weiter geht es!
Noch ein erwähnter Ort des Buches sind die Gewölbe unter Hohenfells (schon vorgestellt), dort wo sich die Abtrünigen aufhalten!
Hier habe ich mal einen Gang dort unten, so wie ich es mir vorstelle! (ohne das Licht, vielleicht mit Fackeln)
Und noch ein paar Gewölbe Bilder!













Die Netherburg und sein Umliegendes Waldgebiet!
Eine Erwähnung findet Sie in den Erzählungen von Genral Orano!













Ein großer Teil spielt im Lager Angelus Mortis, dies ist einer der Clans des Buches! Es befindet sich in der Steppe von Kambrions!
Ich denke an ein Dorf mit ein paar Hütten,in keinem guten Zustand und Zelte!
Da voher dort Orks waren,wird es nachdem Kampf nicht mehr so toll aussehen. Das Bild entspricht auch nicht ganz dem was mir als Leser im Kopf spuckt, aber so in etwa! 
(Bitte Wald weg denken)











Der Clan Angelus Mortis zieht im Verlaufe weiter zum Grünen Gürtel um die letzte freien Menschensiedlungen zu befreien und Erfahrungen einzubringen! Hier wird auch das neue Lager der Angelus Mortis!
(Mehr sage ich jetzt nicht,damit ich nicht spoiler)

So stelle ich mir ihn in etwa vor! 













Der letzte Ort für heute ist der Sternenberg, der größte und aktivste Vulkan, auf dem sich die schwarze Festung befindet! 
Hier findet die wohl bedeutenste Schlacht statt! 

(Leider konnte ich keine Schwarze Festung finden )


So auf Facebook läuft auch das Gewinnspiel
Link 

Danke an alle die es verfolgt haben! 
LG Daisy„smile“-Emotic )

Freitag, 18. Dezember 2015

Türchen Nummer 18 (zweites Los)

Heute könnt ihr euch hier, euer zweites Los sichern! 
















Einfach kommentieren und bitte den Facebook Namen mit angeben! 

Viel Glück 


Donnerstag, 17. Dezember 2015

Türchen Nummer 17 (zweites Los)

So auch heute gibt es wieder ein zweites und drittes Los!















Hier auf dem Blog reicht es, wenn ihr kommentiert und bitte gebt euren Facebooknamen mit an! 

Wer Follower wird/ist bekommt ein drittes! 

Hier der Link zur Facebookpost!

LG Daisy 

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Türchen Nummer 16 (zweites Los)

1) Kommentiert hier für das zweite Los und bitte gebt euren Facebook Namen mit an! 

2) Wer Follower wird oder ist, bekommt ein drittes!














Viel Glück 
Daisy

Montag, 14. Dezember 2015

Rezension zu For Good von Ava Reed

For Good: Über die Liebe und das Leben

Klapptext:

Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab? 
Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben? 

Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken. 
Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte. 
Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht. 
Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.

Meine Rezi:

Dieses Buch lässt einen nicht kalt! Taschentuch Alarm!!!

Mein Fazit:

Das Cover ist fantastisch und verleiht der Traurigkeit der Geschichte die richtige Verpackung!

Zur Geschichte, ich habe dauernd heulen müssen und immer wenn ich mich beruhigt hatte und weiter las, ging es von vorne los! Was überhaupt nicht schlecht ist, denn ich liebe es wenn mir Bücher so ans Herz gehen und ich noch danach emotional werde!
Ich will garnicht so viel über den Inhalt preis geben,denn man sollte es selber gelesen haben, um auch alles einzufangen!

Der Schreibstil war perfekt, die Sprünge zwischen Gegenwart und Vergangenheit gingen so flüssig in einander über, dass man immer in der Geschichte blieb und nicht nochmal zurück denken musste!

Wer wieder mal ein so richtiges emotionales Buch, mit einem super Schreibstil und viel Herzblut lesen will, ist bei For Good richtig!

Ps. Denkt an die Taschentücher vor beginnen des Buches!

Rezension zu Mächtiges Blut - Nachtahn #1 von Sandra Florean

Mächtiges Blut- Nachtahn #1 

Meine Rezension:
Darum geht es?

Die junge Louisa wird seit einem Überfall von Angstzuständen geplagt und hat das Gefühl, ihr Leben nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Als sie den geheimnisvollen Dorian kennenlernt, ahnt sie zunächst nicht, was sich hinter seiner schönen und wohlhabenden Fassade verbirgt. Hartnäckig erobert er ihr Herz, doch schon bald gerät sie in die Fänge seiner Feinde: Vampire, die es auf sein einzigartiges, mächtiges Blut abgesehen haben.
Wird sie diese neuerlichen Schrecken überstehen oder wieder dem Alkohol verfallen? Vielleicht sollte sie sich lieber an den sterblichen Eric halten, der weit mehr für sie empfindet, als sie ahnt. Oder sollte sie Dorian vertrauen und in seine düstere Vampirwelt eintauchen, um für ihre Liebe zu kämpfen und hinter das Geheimnis seiner Macht zu kommen?



Vampire!!!! Gelungenes Debüt!

Zum Cover:

Ich sah es und dachte in diesem Buch wird es geheimnissvoll und mystisch! Auch ohne Klapptext kann erkennen das es um dunkle Wesen handeln muss!

Mein Fazit:

Die Autorin hat hier einBuch mit sehr angenehmen und gut lesbarem Schreibstil geschaffen. Er Vampir, Sie das verliebte Mädchen ist ja nichts neues, jedoch wirkt dieses Buch nicht so! Er hat zwar alles was ein Vampir haben muss, aber es ist nicht so als wäre es ein Abklatsch und genau das fesselte mich an das Buch!
Was noch besonders gut war, dass man den Handlungen und Geschenissen im Buch sehr gut folgen konnte! Also werauf Spannung, Charme, Liebe und Action steht,sollte das Buch aufjedenfall lesen!

5 Sterne und ein super Debüt

Buchvorstellungen Sandra Florean ( Band 1-4)

Mächtiges Blut - Nachtahn #1


Klapptext:

Die junge Louisa wird seit einem Überfall von Angstzuständen geplagt und hat das Gefühl, ihr Leben nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Als sie den geheimnisvollen Dorian kennenlernt, ahnt sie zunächst nicht, was sich hinter seiner schönen und wohlhabenden Fassade verbirgt. Hartnäckig erobert er ihr Herz, doch schon bald gerät sie in die Fänge seiner Feinde: Vampire, die es auf sein einzigartiges, mächtiges Blut abgesehen haben. 
Wird sie diese neuerlichen Schrecken überstehen oder wieder dem Alkohol verfallen? Vielleicht sollte sie sich lieber an den sterblichen Eric halten, der weit mehr für sie empfindet, als sie ahnt. Oder sollte sie Dorian vertrauen und in seine düstere Vampirwelt eintauchen, um für ihre Liebe zu kämpfen und hinter das Geheimnis seiner Macht zu kommen?




Bluterben: Nachtahn 2


Klapptext:

Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben ermöglichen soll. 
Plötzlich bekommt sie genau das angeboten, aber zu einem viel zu hohen Preis. Was ist Louisa zu tun bereit, damit ihre Tochter in Sicherheit aufwachsen kann? Kann sie alles dafür opfern? Selbst ihre Liebe zu Dorian?








Gefährliche Sehnsucht - Nachtahn 3


Klapptext:

Nachdem sich Louisa und Dorian ihrer Tochter Zoe zuliebe mit ihren Mitstreitern Eric, Jayden und Michael zu einem Clan zusammengeschlossen haben, leben sie fernab ihrer Heimat unerkannt unter den Sterblichen. Unerklärliche Todesfälle erregen die Aufmerksamkeit der Polizei. Bei den Opfern handelt es sich um bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Vampire, und die Fitzgeralds geraten ins Visier von Vampirjägern. Ausgerechnet der eiskalte Jayden verliebt sich Hals über Kopf in eine von ihnen und bringt damit die ganze Gemeinschaft in Gefahr. 
Nicht nur von den Vampirjägern geht Gefahr aus. Auch Erics Besessenheit von Louisa nimmt unheilvolle Formen an. Und was führt der Vampirclubbesitzer Vincenzo im Schilde? Welches Interesse hat er an Louisa? Warum hat er Dorian nicht vor den Vampirjägern gewarnt?


Blutsühne - Nachtahn 4


Klapptext:

Innere Unruhe plagt die junge Vampirin Louisa. Der Hunger äußert sich bei jedem Vampir anders und ist schwerer zu kontrollieren als die Blutgier. Auch wenn ihr geliebter Dorian alles unternimmt, um ihr diese letzte quälende Last zu nehmen, ahnt Louisa, dass nur einer ihr helfen kann. Der ist allerdings weit entfernt. Sie hat ihn aus ihrem Leben verbannt und ist sich nicht sicher, ob er je zurückkehren wird … 

Der 4. Band entführt Sie in die düstere Welt der Nachtahne, in der der Vampir noch Vampir ist!

Kurz Vorstellung Sandra Florean

Sandra Florean 

Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung und arbeitet seitdem als Sekretärin.
Nebenberuflich ist sie selbstständig als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen und hat damit eines ihrer Hobbys, das historische Reenactment, zum Beruf machen können.
Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Seit 2011 schreibt sie regelmäßig.






Ihre Bücher:

"Mächtiges Blut" wurde auf dem Literaturportal Lovelybooks zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt.

Weitere Bände der "Nachtahn"-Reihe:
Bd 1 "Mächtiges Blut"
Bd 2 "Bluterben" 
Bd 3 "Gefährliche Sehnsucht" 
Bd 4 "Blutsühne" (Reihenfinale)

Türchen Nummer 14

Adventskalender

Hier könnt ihr euer zweites Los ergattern! 

Was müsst ihr tun ? 

Kommentiert hier und schreibt bitte, wenn ihr auf Facebook auch teilgenommen habt, euren Namen von dort mit hin, damit ich euch zu ordnen kann! 

Ein drittes Los gibt es, wenn ihr Follower werdet, hier auf dem Blog! 

Viel Glück 


Freitag, 11. Dezember 2015

Weihnachtliche Buchtipps

Buch 1 Weihnachtsmann gesucht - Katja Piel

Klapptext:

Das romantische Weihnachtsbuch zum Verlieben & Träumen

Linda und Josh sind im siebten Himmel. Endlich hat die junge Witwe ihre Liebe zu dem Bruder ihres verstorbenen Mannes eingestanden. Alles könnte so schön sein, wenn die Vergangenheit Josh nicht einholen würde…
Das große Weihnachtsspecial aus der Coffee to go Serie. Jeder Roman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. Entspricht 118 Taschenbuchseiten.
Bereits erschienen: coffee to go - Cappuccino mit Schuss coffee to go - caffé con cioccolato coffee to go – Aufschlag für die Liebe coffee to go – Hochzeit mit Hindernissen coffee to go – Viermal Liebe (Gesamtausgabe) coffee to go – Weihnachtsmann gesucht

Amazon Link 

Buch 2 Winter Saga erschienen beim Eisermann Verlag 

Klapptext:

Der Winter naht und so auch Weihnachten. Cat wird auf der Weihnachtsfeier ihren besten Freund Andy wiedersehen, doch ihre aufblühenden Gefühle für ihn gefallen ihr ganz und gar nicht. Die Koboldin Myriel flüchtet sich in die Weihnachtsgeschichten der Menschen, während ihre Familie alles daran setzt, sie zu einer blutrünstigen Kriegerin auszubilden. Cassim steckt mitten in den chaotischen Vorbereitungen in der so verführerischen Sehnsuchtswelt, als sie entdeckt, dass Weihnachten für sie vielleicht doch nicht gestorben ist. Und Eden und Cassius finden in einem leerstehenden Gebäude ein Holzpferd, das sie an vergangene Weihnachten erinnert. Fantastisch! Weihnachtlich! Wintersaga hoch 4.

Amazon Link

Buch 3 Winter in Paris - Sabrina Heilmann 

Klapptext:

Ein schlimmer Vorfall überschattet Julies Leben. Um ihren Eltern und Schwestern nicht das Fest zu verderben, beschließt sie, Weihnachten in ihrer Wahlheimat Paris allein zu verbringen. Als sie im Schneegestöber durch die Straßen läuft, begegnet ihr ein rätselhafter, aber attraktiver Mann. Nur wenig später kreuzen sich erneut ihre Wege, dieses Mal auf beruflicher Ebene. Zwischen Jean und Julie sprühen anfänglich die Funken, doch diese Begegnung scheint unter keinem guten Stern zu stehen, denn auch Jean quälen düstere Geheimnisse der Vergangenheit …



Amazon Link