Dienstag, 22. März 2016

Unsere Meinung zu Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten

Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten



Klapptext:

Ahoi und Leinen los, hier kommen die Jolley-Rogers!

Welch ein Glück, dass Matildas bester Freund Jim ein waschechter Pirat ist! Denn das Stadtmuseum von Schnarch am Deich wurde geplündert, ausgerechnet bei Vollmond, wie so viele andere Museen an der Küste auch. Eine Spur führt zum legendären Käpt’n Zwirbelbart und seinen Geisterpiraten. Matilda und Jim schmieden einen cleveren Plan, um den Räubern das Handwerk zu legen.

(1 CD, Laufzeit: 1h 21)
€ 9,99 [D]* € 11,20 [A]* | CHF 14,90* 
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CDISBN: 978-3-8445-1917-4

Erschienen: 13.07.2015 

Sohn: 
Mama, die ist toll! Sie ist auch nur ein bisschen gruselig! Aber es ist spannend! Ich mag ab heute Piraten, aber nur liebe! 
Die Mädchen:
Haben sich nicht so für intressiert, wohl nicht ihr Thema!
Mama:
Zum Inhalt, er ist super Kindgerecht, aber so ab 5/6 Jahren! Trotzdem nicht zu schaurig und mit etwas Witz und viel Charme erzählt! 
Die Geschwindigkeit und die angenehme Stimme machen es den Kids leicht zu folgen! Obwohl nur von einer Person gelesen ist der Wechsel der sprechenden Figuren sehr gut zu erkennen! 
In der Geschichte steckt deutlich mehr als erwartet! 
Wenn ich nach Sternen gehen sollte, gibt es für das Hörbuch 5 Sterne!
Also Mamas mit kleinen Piraten, ran ans Hörbuch!