Mittwoch, 20. April 2016

Blogtour zu Fire&Ice vom 18.4 - 24.4.16

Ich heiße euch bei mir Willkommen und auch an Tag 3 der Tour! Heute dreht sich alles um mein Hobby und ein Thema des Buches...

Mittelalterfeste/Märkte 

Warum greife ich dieses Thema auf?

Gleich zu Anfang spielt das Buch in Talin, auf einem riesen Mittelaltermarkt! Die Protagonisten befinden sich hier! Sky hat dort Spaß mit Freunden und flüchtet vor etwas, Sie lernt hier Ryan kennen, der in einer Showgruppe täglich auf dem Markt auftritt! 

Deshalb werde ich euch einen Einblick in die Welt der Märkte geben! 


















Es gibt verschiedene Formen, die wären:


Mittelaltermarkt, Mittelalterfestspiele und die mittelalterlichen Weihnachtsmärkte!


Mittelaltermarkt ist die einfache Form, meist finden diese in Altstädten oder Burgen statt! Hier findet ihr einen kleinerer Hauptmarkt mit Ess- und Trinkständen, Schmuck und Kleidung! Aber auch Unterhaltung von Musik bis Bogenschießen! Alles wirkt mit den einfachen kleinen Ständen wie im Mittelalter, auch beim Essen werdet ihr nichts neumodisches finden, geschweige denn was ohne Fleisch, deftige Küche sage ich nur! 




















Mittelalterfestspiele sind zu meist deutlich größer und hier dreht sich auch nicht so stark um die Stände, sondern um das Spektakel! Hier finden für die Zuschauer Tuniere im Schwertkampf, Schwert und Bogen statt! Sie sind mit Erlebniswelten zu vergleichen, nur sind Sie mobil! Klar ist hier für Speiß und Trank gesorgt und es ist immer ein Markt zum kaufen dabei! Zusätzlich kann man bei solchen Festspielen auch riesige Lager bestaunen, hier findet ihr die Schaustellerfamilien, die euch das Leben im Mittelalter noch näher bringen,auch gibt es hier oft Workshops im Bogenbau, nähen oder kochen im Mittelalter!









Mittelalterliche Weihnachtsmärkte, der Name sagt es schon finden natürlich in der Winterzeit bzw. Weihnachtszeit statt! Die kalten Tage laden hier zum Punsch oder Met drinken ein und Gebäcke aus dieser Epoche versüßen uns die Kälte! 

















Aber wer besucht solche Märkte?

Eine gute Frage! Das Spectrum ist gr0ß, v0n Familien über mittelalter Begeisterte und den Leuten aus der Umgebung alles dabei! Jedoch sollte man zumindesten ein bisschen Begeisterung mitbringen! Doch es ist allemal ein Besuch wert!
Ich kann euch sagen, ich war schon immer intressiert am Mittelalter und dann war ich das erstemal auf einem Markt in der Nähe von uns! Ja seitdem bin ich infiziert! Ich begann mir passende Kleidung anzulegen und Infos einzuholen, heute sind wir als Familie auf allen möglichen Märkten unterwegs und in der Hochsaison auch lagernd mit auf Wanderschaft! 


Ist es sein Geld wert so einen Markt zu besuchen?

Ich würde Ja sagen, aber jedoch muss das jeder für sich entscheiden, aber für Kinder ist es immer ein riesen Erlebniss! 


Gewinnspiel















Heutige Tagesfrage:

Wart ihr schon auf einem Mittelaltermarkt gewesen? 

Das Gewinnspiel endet am 25.04. um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

Wenn ihr täglich auf den diversen Blogs teilnehmt (pro Blog 1 x) umso höher ist Eure Gewinnchance"

Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.
Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Versand nur nach Deutschland,Österreich und die Schweiz
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.



Weiterer Tourplan: