Mittwoch, 13. April 2016

Rezension zu Die Jolley-Rogers und der Fluch des Hexengoldes: Band 2


Die Jolley-Rogers und der Fluch des Hexengoldes: Band 2


Klapptext:

Leichtmatrosen, aufgepasst, die Jolley-Rogers sind wieder da!Die Jolley-Rogers, die verrückteste Piratenfamilie der Welt, werden bei der Schatzsuche mit einem Fluch belegt und erstarren zu Stein. Nur Matilda kann ihnen helfen. Allerdings haben drei fiese Hexen ihre Finger im Spiel und versuchen mit allen Mitteln, Matildas Befreiungsaktion zu verhindern. Doch eine waschechte Landratte gibt so schnell nicht auf! Ein piratenstarkes Abenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Mit vielen witzigen Illustrationen von Jonny Duddle (Die Piraten von nebenan) und einem Kanonenrohr voll Humor!



Meine Rezi:

Das ganze Hörbuch habe ich nicht mit gehört, aber auch wie schon bei einem anderen Hörbuch der Jollys ist mein Sohn begeisternd mit durch Zimmer gehüpft, Reaktionen nachgemacht und da gelegen und gehorcht! Die Vorlesestimme ist super angenehm und Kindgerecht, auch mir als Mama war es angenehm zuzuhören! Die Geschichte des Buches ist schön ausgedacht und verpackt, ein richtiges kleines Abenteuer für kleine Piraten! Mein Mädels sind zwar nicht so sehr begeistert davon, aber es sind auch Mädchen! 
Das Cover ( ob CD oder Buch) ist so süß und kindgerecht, man erkennt sofort es geht um Piraten und doch macht den kleine keine Angst!

Für mich als Mama, kann ich ruhigen Gewissens empfehlen.
Für uns 5 Sterne