Mittwoch, 25. Mai 2016

Blogtour zu "Erkül Bawroo" vom 25.05.-29.05.16

Willkommen zu Tag 1 der Tour, heute möchte ich euch mit einem Interview zu den Büchern, diese näher bringen! Die Autorin Ruth M. Fuchs und auch der Detektiv der Reihe haben sich ein paar Fragen zu den Bücher und den Geschichten gestellt! 





Die Buchreihe ist als humorvolle Hommage an Agatha Christie angelehnt, großer Fan oder wie kommt es?
Oh ja, ich bin ein großer Fan von Agatha Christie und natürlich ganz besonders von ihrem belgischen Detektiv Hercule Poirot. Ich fand gerade seine Fälle immer ganz besonders spannend und seinen Charakter faszinierend.

In dieser Krimi Serie steckt einiges, sondern auch viel Märchen, wie kommt man dazu?
Die Märchen kommen eigentlich in den Krimi, weil ich ursprünglich nur eine Kurzgeschichte für einen Wettbewerb schreiben wollte, bei der Bedingung war, dass ein Apfel vorkommt. Da bot sich Schneewittchen geradezu an! Danach fand ich es einfach reizvoll, auf Märchen zurückzugreifen. Denn wenn man sich die mal genauer anschaut, gibt es da so einiges, das an Krimi erinnert.

Wie würdest du als Autorin, die Reihe kurz beschreiben?
Ich nenne die Reihe "Erkül Bwaroo ermittelt" immer gern eine humorvolle Hommage an Agatha Christie mit einem Hauch von Märchen.

Krimis sind immer ernste Bücher mit schlimmen Hintergrund, doch deine Bücher sind lockerer und mit viel Humor, bewusst so gewählt oder kam es einfach dazu?
Teils, teils. Erkül Bwaroo ist ja eigentlich nicht unbedingt sympathisch. Er ist eingebildet, snobistisch und überheblich. Aber ich wollte, dass er den Leuten trotzdem ans Herz wächst. Außerdem gibt es so viele bluttriefende und gewaltgeprägte Krimis, dass ich einfach ein gegenstück präsentieren udn beweisen wollte, dass es auch so geht und trotzdem spannend bleibt.

Wie entstand denn der Name des sympathischen Detektiv?
Das ist einfach eine Lautmalerei. Wenn man Hercule Poirot laut ausspricht, klingt das so ähnlich wie Erkül Bwaroo. Ich wollte keinen Ärger mit Agatha Christies Erben bekommen.

Wird es weitere Bücher von Erkül Bwaroo geben?
Ein Ende der Reihe ist nicht in Sicht. Auch wenn ich zwischendurch gerne auch mal etwas anderes schreibe. Der nächste Fall ist jedenfalls schon im Entstehen. Er wird "Rosen für Erkül Bwaroo" heißen. Aber mehr wird nicht verraten.

Gibt es so genanntes Insider-Wissen was über die Bücher preisgegeben werden kann? (Kann alles sein, wir sind nur neugierig)
Also, am sichersten kann man wohl sagen: Wenn man das dazugehörige Märchen kennt, kann man ziemlich sicher sein, dass der dortige Übeltäter NICHT der Mörder ist. „wink“-Emoticon Ansonsten, fürchte ich, muss man sich überraschen lassen.

Von der Künstlerin, über ein Magazin, zum Schreiben, ein interessanter Werdegang , würdest du es zurück blickend wieder so machen?
Ja, ich würde nichts anders machen. Es ist mir sehr wichtig, mich auszudrücken und alles, was ich bisher gemacht habe, hat mich befriedigt und großen Spaß gemacht. Ich probiere mich einfach gern aus und bin furchtbar neugierig. Wenn ich also etwas neues finde, das ich ncoh nicht gemacht habe, kann ich selten widerstehen. Ganz abgesehen von den Leuten, die man kennenlernt und den Freunden, die man findet.

Zum lockern am Schluss, vielleicht ein paar Worte und Antworten von Erkül Bwaroo!

Ist er glücklich mit seinem Leben, als Detektiv?
Mademoiselle, ich bin der beste Detektiv der Welt! Natürlich bin ich glücklich darüber, meinen überragenden Intellekt auf so interessante weise und obendrein zum Nutzen meiner Mitmenschen nutzen zu können!

Was würde er tun, wenn er nach Recherche und Ermittlungen, immer noch bei einem Fall vor einem Rätsel steht?
Das kommt selten vor, aber natürlich kann es einmal geschehen. Aber ein Erkül Bwaroo gibt nicht auf! Selbst wenn es Jahre dauern sollte. Ich würde einen solchen Fall in einer Ecke meines Verstandes lagern, bis sich neue erkenntnisse ergeben. Und dann würden sich meine kleinen greuen Zellen erneut mit dem Fall beschäftigen. Es gibt immer eine Lösung udn Bwaroo findet sie irgendwann!

Danke an die nette Autorin und natürlich an unseren Detektiv, die sich den Fragen gestellt haben! Zum Schluss noch die Links zu den Bücher, solltet ihr jetzt neugierig sein!

Amazon:

Weiterer Tourplan:









Gewinnspiel

Gewinnen könnt ihr täglich ein Postkarten-Set und am Ende einen Band der Bwaroo-Reihe !
Beantwortet jeden Tag die Tagesfrage und sichert euch ein Los oder habt die Chance auf ein Postkarten Set.

Tagesfrage:

Ist ein Ende der Reihe in Sicht?

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 29.05.2016 um 23:59 Uhr