Samstag, 11. Juni 2016

Blogtour zu " Fuck the Föhnfrisur" vom 10.06.- 14.06.16

Willkommen an Tag 2, das heutige Thema heißt ...


Friseurin oder Frisöse (Wahrheit und Geschichten) 















Ohja ein sehr spannendes Thema und seine Vorurteile gegen Friseure! Ich präsentiere euch erstmal die Geschichten/Vorurteile und danach die knallharte Wahrheit! 


Geschichten: 

- Friseure/innen sind die Tratschtanten des Dorfes oder Stadtteils, Sie plaudern nicht nur aus dem Nähkästchen und viel, sondern Sie wissen über alles und jenen Bescheid! 

- Männliche Friseure sind immer Schwul

- Friseurinnen sind immer überstylte Barbies. Viel Makeup im Gesicht und enge Kleidung 

- Friseure haben nichts im Kopf, Sie sind auf einem niedrigen Bildungstand

- Beim Friseur wird den ganzen Tag Alkohol vernichtet (Ja wirklich auch diese Geschichte habe ich echt schon gehört) 

- Im Zusammenhang mit dem ersten oben, wird auch gesagt außer das Sie viel wissen, sind Sie sehr neugierig und wollen alles wissen! 

- Der Friseurberuf ist nur etwas für Frauen 



Wie man sieht doch einiges an Vorurteilen/Geschichten die Rund um den Friseurberuf kusieren, aber wie wahr sind diese? 


Wahrheit: 

- Eine Friseurin sagte mir,  dass das Tratschvorurteil daher rührt, dass es meist von der Kundschaft ausgeht und damit sich der Kunde wohl fühlt, führt man die Konverstion weiter! 

- Männliche Friseure sind nicht immer Schwul, im Gegenteil die meisten sind hetero. 

- Zwar tragen die Frauen meist die neusten Haartrends oder Modestyle, aber dieses überstylte Barbiebild entspricht wohl nicht der Wahrheit! 

-  Auch Friseure/innen machen eine Ausbildung, auch Sie  müssen einiges lernen und Prüfungen ablegen, also als unfähig und ohne Bildungstand kann man Sie nicht beschreiben!

-  Klar gibt es hier Alkohol beim Friseur, aber eigntlich nur für die Kundschaft, also keine Angst 

- Neudirig ist doch bestimmt jeder und das ist auch bei Friseuren der Fall, aber Sie  fragen nicht sofort drauf los! 

- Nur Frauen, ohl kaum die Männer kommen immer mehr, in der heutigen Zeit ändert sich in allen Berufsbildern das Frau/Mann Prinzip! 















Wie man sieht alle Vorurteile und Geschichten entsprechen wohl nicht wirklich, heute ist es ein anerkannte und ein Beruf mit viel Rafinesse! 



Gewinnspiel 




















Zu gewinnen gibt es diesmal ein Print von Fuck the Föhnfrisur 

Beantworte einfach die Tagesfrage! 


Kennt ihr noch Geschichte/Vorurteile rund um den Beruf Friseur/in ? 


Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner
 öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 14.06.2016 um 23:59 Uhr

Weiterer  Tourplan: