Montag, 30. Mai 2016

Blogtour "Die 33. Hochzeit der Donia Nour" vom 23.05.-28.05.16

Willkommen bei mir! Heute dreht sich alles um die ....

24 Stunden Hochzeiten 

Dieses Thema ist eine Aussage, bevor wir aber klären ob es so etwas oder in ähnlicher Form  heutzutage gibt möchte ich euch kurz den Zusammenhang der Überschrift mit dem Buch erklären! 

Das Buch "Die 33. Hochzeit der Donia Nour" beschreibt 24 Stunden Hochzeiten so:

- Donia, die junge Frau des Buches nimmt Sie auf sich um Gold für die Ausreise aus dem Land zu verdienen

- Heran führt Sie ihr Lehrer, der Privat Schule 

- Sie heiratet einen Mann und lässt sich innerhalb 24 Stunden wieder scheiden, so werden Heiraten nicht regestriert

- Kann man sogar als sogenanntE Tele-Hochzeit möglich ( Hier wird es über einen Bildschirm -Art PC- vollzogen von einem Massoun) 

- Dieser Heiraten werden im heimlichen über Mail Kontakt vereinbart, eine Heiratsagentur bringt diese zustande


Aber mal ganz ehrlich was muss Sie dafür geben! Sie gibt ihren Körper her, bei uns würde man das ... nennen, Sie stellt sogar mehrmals ihre Jungfräulichkeit wieder her, alleine das muss eine Tortur sein! Und dies alles nur um zu fliehen, ein hartes Los, oder?


Aber gibt es solche Heiraten heutzutage wirklich? Vor unseren Haustüren wohl nicht, ich denke Zwangshochzeiten kennen wir, sind aber nochmal was anderes! Diese Form wäre mir und dem Internet unbekannt! 

24 Stunden Hochzeiten gibt es bei uns, nur haben diese eine vollig andere Form! 
In Deutschland zum Beispiel gibt es in manchen Standesämtern bzw. Städten/Gemeinden die Möglichkeit "Rund um die Uhr" zu heiraten, dh. Man könnte sich auch Nachts um 24 Uhr trauen lassen. Auch gibt es einen 24 Stunden Express Service der innerhalb eines Tages eine Hochzeit plus Feier plant! 
Aber wie man sieht außer dem Wort "24 Stunden Hochzeit" hat es nichts mit der Beschreibung des Buches zu tun! 

























Weiterer Tourplan: 





Gewinnspiel 

Gewinn
1 Print Die 33. Hochzeit der Donia Nour

Sammelt jede Tag die makierten Buchstaben! 

Schicke uns das gesuchte Wort bis zum 30.05.2016 24 Uhr an info@buchreisender.de / Betreff: Die 33. Hochzeit
Teilnahmebedingungen
✩ Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
✩ Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
✩ Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
✩ Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
✩ Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
✩ Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
✩ Das Gewinnspiel endet am 30.05.2016 um 23:59 Uhr


Blogtour "Schneeglöckchenzauber" vom 30.05.-4.06.16

Schneeglöckchenzauber von Isabella Muhr



Klapptext:

Die verschlossene Nadine glaubt nicht an die klassisch romantische Liebe. Aber dafür umso mehr an die bedingungslose Liebe zu ihrem Sohn Fynn. Sie ist Mutter mit Leib und Seele und will Fynn all das bieten, was sie selbst in ihrer einsamen Kindheit so schmerzlich vermisst hat. Doch als Rafael in ihr Leben tritt, gerät ihr bisheriges Weltbild gefährlich ins Wanken. Durch ihn und mithilfe ihrer Freundinnen Ella und Linda entdeckt Nadine, dass sie bei all der Sorge um ihren Sohn etwas Wichtiges übersehen hat: sich selbst. Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und die Erkenntnis, dass man sein Happy End nicht finden kann, bevor man nicht zu sich selbst gefunden hat.

»Schneeglöckchenzauber« ist der erste Band der Blumenzauber-Reihe und erzählt Nadines Geschichte. Es handelt sich hierbei um einen in sich abgeschlossenen Roman, der unabhängig von den anderen beiden Teilen gelesen werden kann.


Leseprobe:

Nadine tigerte aufgewühlt in der Personaltoilette des »Peppino« auf und ab und fuhr sich mit gespreizten Fingern durch ihre wilden Locken. Ihr Spiegelbild blickte ihr vom Badezimmerschrank verängstigt aus großen Augen entgegen. »Du wirst Mutter«, wisperte sie ungläubig dieses Spiegelbild an und ihre Stimme klang dabei seltsam fremd in ihren Ohren. Sie griff nach dem weißen Stäbchen, das sie auf der Ablage vor sich geparkt hatte und warf erneut einen prüfenden Blick darauf. Der zweite blaue Strich, der sich dort selbst eingeladen hatte, glotzte hämisch grinsend zurück. Er dachte gar nicht daran, wieder zu verschwinden. Nadine ließ den Schwangerschaftstest durch ihre zittrigen Hände gleiten und starrte ihn an, wie ein unbekanntes Insekt. In ihrem Kopf breitete sich eine lähmende Leere aus und sie ließ sich erschöpft auf den Toilettendeckel sinken. Ein Baby …, dachte sie fassungslos. Und dann auch noch von Torsten. Wo sie doch noch nicht einmal genau wusste, was das zwischen ihr und Torsten überhaupt sein sollte. Ihrer beider Leben hatten sich so zufällig gekreuzt und waren dabei irgendwie aneinander kleben geblieben, wie ein Kaugummi an einem Turnschuh. Und jetzt sollten sie gemeinsam die Verantwortung für ein Kind übernehmen? Schwer atmend pfefferte sie den Test in den Mülleimer neben der Toilette und rieb sich ratlos über die Stirn. Hier ging es um ein unschuldiges Menschenleben. Das war nicht einer ihrer unzähligen Kakteen, die ihre Fensterbretter zierten und die mit ein paar Tropfen Wasser alle zwei Wochen auskamen. Ein Kind brauchte viel Zeit und Liebe und geordnete Verhältnisse. Kann ich einem Kind das geben, was es braucht? Könnte ich eine gute Mutter sein? Nadine versuchte die Panik, die in ihr aufzusteigen drohte, herunterzuschlucken. Angestrengt begann sie, sich mit den gegebenen Fakten auseinander zu setzen, in der Hoffnung, sie würden sie beruhigen. Sie war mit ihren 23, fast 24 Jahren alt genug, Torsten verdiente in seinem Job als Artdirector ordentlich und ein Dach über dem Kopf hatten sie auch. Fuck, sie war mitten im Studium! Sie stampfte energisch mit dem Fuß auf den ausgeblichenen Laminatboden. Einem extrem hart erkämpften Studium! Die Zeit zwischen Arbeit, Abitur nachholen und anschließendem Studieren war so belastend und schwer gewesen. Sollte sie das jetzt alles einfach so aufgeben? Ein tiefer Seufzer entfuhr Nadines Kehle und sie begann erneut, verzweifelt in dem beengten Raum hin und her zu wandern. Ihr Studium hatte von einer Sekunde auf die andere jegliche Bedeutung verloren. Jetzt galt es, sich auf Wichtigeres zu konzentrieren. Nämlich auf das kleine Wunder in ihrem Bauch. Alles andere würde eben warten müssen, dachte Nadine entschieden und blickte dabei auf ihren so harmlos wirkenden Unterleib. Sie hatte keine Wahl. Bei Kindern konnte man nicht einfach die Reset-Taste drücken. Man hatte nur diese eine Chance und wenn man die versaute, dann waren es diese kleinen Geschöpfe, die ein Leben lang darunter zu leiden hatten. Nadine wusste das nur zu gut und sie war nicht bereit, diese Schuld auf sich zu laden. Sie würde dieses Kind bekommen und sie würde ihm all das geben, was es brauchte, um groß und glücklich zu werden.

Ihr wollt mehr lesen? Dann holt euch das Buch! 

Amazon: Link 

"Auch ich kann euch das Buch nur wärmstens empfehlen! So toll geschrieben und auch die Geschichte von Nadine fesselt! Ich habe euch mal ein Zitat, raus gesucht was ich sehr mochte!" 

















Gewinnspiel 

1 Fanpaket "Schneeglöckchenzauber"

Frage:

Was reizt euch an diesem Buch? 

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 3.6.2016 um 23:59 Uhr.


Weiterer Tourplan:



Mittwoch, 25. Mai 2016

Blogtour zu "Erkül Bawroo" vom 25.05.-29.05.16

Willkommen zu Tag 1 der Tour, heute möchte ich euch mit einem Interview zu den Büchern, diese näher bringen! Die Autorin Ruth M. Fuchs und auch der Detektiv der Reihe haben sich ein paar Fragen zu den Bücher und den Geschichten gestellt! 





Die Buchreihe ist als humorvolle Hommage an Agatha Christie angelehnt, großer Fan oder wie kommt es?
Oh ja, ich bin ein großer Fan von Agatha Christie und natürlich ganz besonders von ihrem belgischen Detektiv Hercule Poirot. Ich fand gerade seine Fälle immer ganz besonders spannend und seinen Charakter faszinierend.

In dieser Krimi Serie steckt einiges, sondern auch viel Märchen, wie kommt man dazu?
Die Märchen kommen eigentlich in den Krimi, weil ich ursprünglich nur eine Kurzgeschichte für einen Wettbewerb schreiben wollte, bei der Bedingung war, dass ein Apfel vorkommt. Da bot sich Schneewittchen geradezu an! Danach fand ich es einfach reizvoll, auf Märchen zurückzugreifen. Denn wenn man sich die mal genauer anschaut, gibt es da so einiges, das an Krimi erinnert.

Wie würdest du als Autorin, die Reihe kurz beschreiben?
Ich nenne die Reihe "Erkül Bwaroo ermittelt" immer gern eine humorvolle Hommage an Agatha Christie mit einem Hauch von Märchen.

Krimis sind immer ernste Bücher mit schlimmen Hintergrund, doch deine Bücher sind lockerer und mit viel Humor, bewusst so gewählt oder kam es einfach dazu?
Teils, teils. Erkül Bwaroo ist ja eigentlich nicht unbedingt sympathisch. Er ist eingebildet, snobistisch und überheblich. Aber ich wollte, dass er den Leuten trotzdem ans Herz wächst. Außerdem gibt es so viele bluttriefende und gewaltgeprägte Krimis, dass ich einfach ein gegenstück präsentieren udn beweisen wollte, dass es auch so geht und trotzdem spannend bleibt.

Wie entstand denn der Name des sympathischen Detektiv?
Das ist einfach eine Lautmalerei. Wenn man Hercule Poirot laut ausspricht, klingt das so ähnlich wie Erkül Bwaroo. Ich wollte keinen Ärger mit Agatha Christies Erben bekommen.

Wird es weitere Bücher von Erkül Bwaroo geben?
Ein Ende der Reihe ist nicht in Sicht. Auch wenn ich zwischendurch gerne auch mal etwas anderes schreibe. Der nächste Fall ist jedenfalls schon im Entstehen. Er wird "Rosen für Erkül Bwaroo" heißen. Aber mehr wird nicht verraten.

Gibt es so genanntes Insider-Wissen was über die Bücher preisgegeben werden kann? (Kann alles sein, wir sind nur neugierig)
Also, am sichersten kann man wohl sagen: Wenn man das dazugehörige Märchen kennt, kann man ziemlich sicher sein, dass der dortige Übeltäter NICHT der Mörder ist. „wink“-Emoticon Ansonsten, fürchte ich, muss man sich überraschen lassen.

Von der Künstlerin, über ein Magazin, zum Schreiben, ein interessanter Werdegang , würdest du es zurück blickend wieder so machen?
Ja, ich würde nichts anders machen. Es ist mir sehr wichtig, mich auszudrücken und alles, was ich bisher gemacht habe, hat mich befriedigt und großen Spaß gemacht. Ich probiere mich einfach gern aus und bin furchtbar neugierig. Wenn ich also etwas neues finde, das ich ncoh nicht gemacht habe, kann ich selten widerstehen. Ganz abgesehen von den Leuten, die man kennenlernt und den Freunden, die man findet.

Zum lockern am Schluss, vielleicht ein paar Worte und Antworten von Erkül Bwaroo!

Ist er glücklich mit seinem Leben, als Detektiv?
Mademoiselle, ich bin der beste Detektiv der Welt! Natürlich bin ich glücklich darüber, meinen überragenden Intellekt auf so interessante weise und obendrein zum Nutzen meiner Mitmenschen nutzen zu können!

Was würde er tun, wenn er nach Recherche und Ermittlungen, immer noch bei einem Fall vor einem Rätsel steht?
Das kommt selten vor, aber natürlich kann es einmal geschehen. Aber ein Erkül Bwaroo gibt nicht auf! Selbst wenn es Jahre dauern sollte. Ich würde einen solchen Fall in einer Ecke meines Verstandes lagern, bis sich neue erkenntnisse ergeben. Und dann würden sich meine kleinen greuen Zellen erneut mit dem Fall beschäftigen. Es gibt immer eine Lösung udn Bwaroo findet sie irgendwann!

Danke an die nette Autorin und natürlich an unseren Detektiv, die sich den Fragen gestellt haben! Zum Schluss noch die Links zu den Bücher, solltet ihr jetzt neugierig sein!

Amazon:

Weiterer Tourplan:









Gewinnspiel

Gewinnen könnt ihr täglich ein Postkarten-Set und am Ende einen Band der Bwaroo-Reihe !
Beantwortet jeden Tag die Tagesfrage und sichert euch ein Los oder habt die Chance auf ein Postkarten Set.

Tagesfrage:

Ist ein Ende der Reihe in Sicht?

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 29.05.2016 um 23:59 Uhr

Dienstag, 24. Mai 2016

Blogtour "Hard wired" vom












Mode und Soziale Netzwerke 


Klären wir mal die wichtigsten Fragen!


Wer nimmt diese in Anspruch?

Vom Designer, über große Mode Ketten, bis hin zum Mode Blogger. Aber auch alle anderen Mode  verrückten, wie wir selber oder Stars.

Was bringen die Soziale Netzwerke ihnen?

Größter Nutzen ist wohl die Reichweite der Sozialen Netzwerke, Sie haben heutzutage so große Anhänger und sind dadurch ideale Plattformen! Im Prinzip gehen die Mode Firmen dahin wo die Kunden sind! 
Aber auch die schnelle Verbreitung ist wohl ein Grund dafür, mit einem Klick und wenig Aufwand online und schon wird es von Fans und Anhängern geteilt. 

Welche Netzwerke sind die meist genutzten?

Ganz oben stehen wohl Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest, danach folgen die Mode-Blogs und Youtube! 

Was wird von den Marken so in den Netzwerken?

Vorschauen auf kommende Kollektionen, Lookbooks werden veröffentlicht oder Modeschauen können auf einmal live verfolgt werden! 















Das sind wohl die wichtigsten Fragen! Aber ich möchte euch noch ein bisschen was aus der bunten Welt der Mode und den Sozialen Netzwerken noch so los ist! 

Gehen wir doch mal auf die Blogger und Blogs ein. Immer mehr Mode Blogs schießen wie Pilze aus dem Waldboden, darunter mehr Frauen die ihre Begeisterung teilen, doch nur die erfogreichsten sind meist intressant für große Modemarken! 
Aber auch sehr intressant sind die Mode Ikonen oder Models und It-Girls, auch die nutzen heutzutage sehr viel die Sozialen Netzwerke, diese verbreiten ihre Looks und neue Trend in einem rasenten Tempo! 

Zum Schluss noch ein wenig zu dem Erfolg, der durch soziale Medien erreicht wird. Der größte Erfolg ist wohl das verkaufen der Produkte, die angepriesen wurden und auch wenn es in den Netzwerken immer so toll aussieht und locker angepriesen wird, steht dahinter immer der Profit! Aber trotzdem lieben wir es den Bloggern, Stars und Mode Marken zu folgen! 

Montag, 23. Mai 2016

Rezension zu THE NIGHT von Bärbel Muschiol

THE NIGHT 

Klapptext: 

Anna traut ihren Augen kaum, als sie das Restaurant betritt: Adrian Hensler, mit dem sie heute Abend den Millionenvertrag zum Abschluss bringen soll, ist ausgerechnet der wahnsinnig attraktive Mann, der sie vorhin im Aufzug des Hotels mit seinen Blicken ausgezogen hat! Sexy, gepflegt und elegant – dieser Kerl ist einfach perfekt, und vom ersten Moment an prickelt es zwischen den beiden. Aber die junge Anwältin ist nicht nach Deutschland geflogen, um ein heißes Abenteuer zu beginnen, sie soll für ihren Klienten den Kauf von Adrians Fitness-Studio-Kette unter Dach und Fach bringen! Doch es wird ein Geschäftstermin der ganz besonderen Art, und eine Nacht, die beide niemals vergessen...

Mein Fazit:

Eine typische erotische Kurzgeschichte der Autorin! Wie immer mit Würze geschrieben! 
Die Protagonisten sind toll, gut beschrieben und zwei fazinierende Personen. Die Kurzgeschichte lebt von der heißen Szenen. Ich finde aber auch das die Geschichte an sich nicht zu kurz kommt! 

Letztendlich ist es ein heiße Kurzgeschichte mit Hintergrund, kurz und knackig! So wie man es von der Autorin kennt! 


Bekommen als Rezensionsexemplar 

Samstag, 21. Mai 2016

Blogtour zu "Passion of Love" vom 16.-22.05.16

Mein heutiges Thema: 

Bester Freund - zwischen Mann und Frau? 














Kann das funktionieren? 

Laut Studien, Nein! Aber warum denn nicht, es ist natürlich eine ganz andere Frendschaft, als zwischen Frau und Frau und Mann und Mann, aber aus Sicht der Studien funktioniert es zwischen Mann und Frau wohl nicht! 
Aber was zeigen diese Studien als Probleme auf? 

- Wenn aus Freundschaft, doch liebe wird
- Ein mal zu betrunken und doch im Bett gelandet
- Unterschiedliche Intressen 












Ich weiß nicht so recht! Der dritte Punkt zum Beispiel muss nicht zwingend auftreten, ich selber bin da ein gutes Beispiel ich intressiere mich zwar auch für den sogenannten Frauenkram, aber schon immer war ich mehr mit Jungs oder Männer zusammen! Deshalb habe ich viele männliche Freunde und sehe daher kein Problem mit der Freundschaft! Aber das ist halt meine persönliche Meinung! Aber wie sehen es andere?

Ich bin mal auf Suche gegangen nach Erfahrungsberichte und bin auf positive, wie negative gestoßen! 

" Ich hatte einen besten Freund, doch dann plötzlich war ich frisch verliebt und mein bester Freund wurde komisch. Er versuchte alles um mich und meinen neuen Freund auseinander zu treiben." 

Wie man sieht wohl eines der negativ Beispiele, aber es muss nicht immer so kommen! 

"Ich habe einen besten Freund und das schon seit Jahren, wir erzählen uns alles und es entstanden bis jetzt nie Eifersüchteleien, er ist immer für mich da und ich genau so, auch mein Freund hat ihn liebgewonnen und Sie verstehen sich! Ich bin bei dem Thema dafür und ja es funktioniert! In meinem Fall vielleicht auch das mein bester Freund schwul ist, aber das muss nicht nur daran liegen!"

Ja definitiv ein Positive Beispiel! 














Wie kann so eine Freundschaft funktionieren?

- Ehrlichkeit, das ist das A und O 
- Dem anderen immer alles gönnen

Das sind wohl die wichtigsten Punkte, denn in dem Falle einer entwickelt mehr als Freundschaft sollte man ehrlich sein und es klären, ob man dann getrennte Wege geht oder es dem anderen auch so geht wird man erfahren! 

Fazit:

Es kann funktionieren und es ist möglich, doch wie man auch aus dem Internet erfährt ist es sehr selten! 

Gewinnspiel

Tagesfrage:

Was haltet ihr davon, geht es JA ODER NEIN? 


Wenn ihr täglich auf den diversen Blogs teilnehmt (pro Blog 1 x) erhöht Ihr Eure Gewinnchance „wink“-Emoticon
Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 22.05.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.

Tourplan:





Blogtour zu "Shanghai Love Affairs" vom 16.-23.5.2016

Willkommen an Tag der Blogtour, heute geht es bei mir um die Schauplätze! 

Wollen wir gleich loslegen! Wie der Name der Bücher sagt spielen, Sie viel in Shanghai, aber was genau? 

Es ist der Lebensmittelpunkt, vieler Protas. In Band  sind es Damian und Julia, beide leben und arbeiten in dieser Stadt. Sie im Hotel und er in der Firma! 


Shanghai ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt. 
Fläche: 7.037 km²
Gegründet: 1291










Sehenswürdigkeiten:

Oriental Pearl Tower, Shanghai World Financial Center, xintiandi, Shanghai-Museum, .... vieles mehr! Aber Shanghai besticht durch seine Architektonischen Bauten! 

Auch in Band 2 spielen sich einige Dinge in Shanghai ab, nur dreht es sich hier um Luckas und Danielle! 

Aber es gibt definitiv andere Orte an denen die Bücher spielen, also reisen wir mal nach Hongkong! 

Hongkong

Hongkong, Abk.: HK ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses. 













Sehenswürdigkeiten:

Victoria Peak, Tian Tan Buddha, clock tower hong kong, Ngong Ping 360,.....viele mehr! Anders als Shanghai besticht Hongkong nicht nur gewaltig mit Architektur, sondern auch viel mit chinesischer Kultur! 

Band 1 wird auch Kowloon erwähnt, man könnte es als Stadteil von Hongkong betrachten, auch ein beliebtes Touristenziel! 

Aber lasst uns weiter reisen, nach London, denn Band 1 und 2 führen uns hierher oder auch in die Nähe! 

Hier lebt die Mutter und ihr Lebensgefährte von Damian und Luckas! 

London 

London ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England. Die Stadt liegt an der Themse in Südostengland auf der Insel Großbritannien.














Sehenswürdigkeiten:

London Eye, Tower of London, Big Ben, Buckingham Palace,..... viele mehr! Doch London oder generell Englands Sehenswürdigkeiten sind sehr geprägt durch die königliche Familie. 

Hier oder eher speziell auf Ragley Manor spielen die Bücher, Drama, Leid, Streit und Liebe alles gibt es hier in den Bänden! 

Weiter geht es nach Deutschland und wir können uns in zwei Bänden hier finden, aber in unterschiedlichen Städten! 

Deutschland 

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat eine Kommune und zugleich ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Ferner ist Hamburg eine Einheitsgemeinde und eine kreisfreie Stadt.
















Sehenswürdigkeiten:

Reeperbahn, Alster, Tierpark Hagenbeck, .... vieles mehr! Hamburg die lebendige Küstenstadt und auch die vielen Musicals die hier zuhause sind! Ein Besuch wert! 

Julia besucht hier ihre Mutter! 

Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg ist eine Große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und ist eines von neun Oberzentren des Bundeslandes.














Sehenswürdigkeiten:

Wildpark Lüneburger Heide, St. Johannis (Lüneburg), ...... und die Stadt selber die wunderschön ist!

Hierher reisen wir mit Jan, Kumpel und Arbeitskollege von Damian und Luckas.

Zuletzt landen wir auch in Band 2 mit Luckas und Danielle in der Schweiz und Paris, obwohl in Paris wie auch in der Schweiz einiges Schief läuft!

Zürich 

Zürich ist eine Stadt, politische Gemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Kantons Zürich.













Sehenswürdigkeiten:

Zürichsee, Landesmuseum Zürich, Uetliberg,... vieles mehr, aber voralem die Landschaft! 

Paris 

Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil; administrativ ist sie in 20 Stadtbezirke unterteilt.




















Sehenswürdigkeiten:

Eiffelturm, notre dame, Louvre, Arc de Triomphe,.....und noch so viel mehr, die Stadt der Liebe hat einiges zu bieten! 

Nur für Luckas nicht! :-)


Ich hoffe die Reise hat euch gefallen! Danke das ihr mir heute gefolgt seit! Morgen geht es mit dem letzten Tag der Tour weiter! 












Gewinnspiel 

1. Preis 3x1 signiertes Print Deiner Wahl aus der Shanghai Love Affairs Reihe
2. Preis 3x 1 Mousepad und Magnet 
3. Preis 5x1 E-Book im Wunschformat aus der Shanghai Love Affairs Reihe


















Beantwortet jeden Tag die Tagesfrage um Lose zu sammeln! 

Tagesfrage:
An welchen Ort der Bücher würdet ihr gern reisen und warum?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 22.5.2016 um 23:59 Uhr.